Mülheim: Bizarrer Kontrast auf dem Wiener Platz

Auf dem Wiener Platz erinnert nur noch eine großes rote Zahl „2020“ an das ausgelaufene Strukturförderprogramm „Mülheim 2020“. Ansonsten  ist die Situation auf dem zentralen Platz des einwohnerstarken Stadtteils so trostlos wie eh und je. Aktuell jedoch in einen bizarren Kontrast versetzt zu einem dort zeitweise aufgestellten heroischen Denkmal für die deutsche Arbeiter- und Industriekultur: