Herzlichen Glückwunsch an die FPÖ!

„Die Bürgerbewegung PRO KÖLN gratuliert der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) ganz herzlich zur heutigen Angelobung in die österreichische Bundesregierung. Damit wird in Österreich nach Jahrzehnten des politischen Stillstands und der bürgerfeindlichen Vetternwirtschaft unter Schwarz-Rot ein neues Kapitel zum Wohle der einheimischen Bevölkerung aufgeschlagen“, freut sich die PRO-KÖLN-Politikerin Judith Wolter (hier im Bild mit FPÖ-Chef HC Strache) an diesen historischen Tag für Europas patriotische Widerstandsbewegung.

„Ganz besonders möchten wir unserem langjährigen politischen Freund HC Strache zur Übernahme der Vizekanzlerschaft beglückwünschen. Mit ihm wird die Alpenrepublik einen Mann in der Regierungsspitze haben, der schon vor zehn Jahren persönlichen Einsatz gegen die Islamisierung Europas als Hauptredner der ersten PRO-KÖLN-Demonstration gegen die Ehrenfelder Großmoschee zeigte und dessen FPÖ uns auch in den Jahren danach, z.B. bei den großen Kölner Anti-Islamisierungskongressen und mehreren Wahlkämpfen, nach Kräften unterstützte. Es ist deshalb auch für uns eine große Genugtuung, dass in unserem südlichen Nachbarland freiheitlich-patriotische Politik inzwischen mehrheits- und regierungsfähig geworden ist. Dieses hoffnungsvolle Beispiel wird auch allen Patrioten in der Bundesrepublik Deutschland neuen Mut und Entschlossenheit verleihen.“